P1040288

 

Der 10. September war heuer für 13 Jungen und 12 Mädchen der erste Schultag an der Josef-Schlicht-Grundschule Steinach. Die Schulfamilie empfing die Neulinge mit einem Begrüßungslied. Zum ersten Mal hörten die Schulanfänger auch den Schulsong der Regenbogenschule, das Regenbogenlied. Nach den Begrüßungsworten der Schulleiterin, Frau Claudia Albrecht, erhielt jeder Schulanfänger seinen ersten Einser. Alle ABC-Schützen durften nacheinander nach vorne treten und bekamen von ihrer Klassenlehrerin, Frau Evelin Sträußl  einen Brezeneinser überreicht.

 

 

Danach ging es für alle in die Turnhalle, wo Herr Pfarrer Kilian einen Wortgottesdienst zum Schulanfang zelebrierte. Während die Kinder anschließend ihre erste Schulstunde im Klassenraum erlebten, wurden die Eltern vom Elternbeirat in der Aula mit leckeren Kuchen und Kaffee verköstigt. So war der erste Schultag für alle ein schönes und angenehmes Erlebnis.